Hannelore Furch

 

Flüchtlingstreck im Sommer

Illutration: © Hannelore Furch.
Illustration zum Gedicht "Flüchtlingstreck im Sommer". Bild und Text © Hannelore Furch Dez. 2016.

Beim Marsch entlang der Schienen
verbitterten die Mienen
wie Ampfer dicht am Gleis,
im Äußeren zerstochen,
im Inneren zerbrochen,
das Blut schon dick und heiß

betrat die Flüchtlingsmasse
aus Menschen fremder Rasse
den deutschen Heidesand,
doch der war schon verdorben,
der Vater längst verstorben
im deutschen Vaterland.