Literaturwissenschaft und Belletristik

Die Gruppe 48


Förderpreis der Gruppe 48 für Jugendliche und Jungautoren  (Alter 15-35) startet mit 3.000 € Preisgeld!

Dazu können Autoren der Altersgruppe 15-35 einen Beitrag in Lyrik oder Prosa einreichen. Die Beteiligung an diesem Wettbewerb steht auch denjenigen offen,  die sich an der inzwischen abgelaufenen Ausschreibung zum "Literaturwettbewerb 2020" beteiligt hatten. Diejenigen von euch, die hier altersmäßig nicht einbezogen sind, bitten wir, die Info an Kollegen der angesprochenen Altersgruppe weiterzugeben.
Teilnahmebedingungen auf:
http://www.die-gruppe-48.net/Foerderpreis-2020
interner Link: Förderpreis der Gruppe 48

 Wir freuen uns auf Ihre Einsendung!
 

Nominierung für die Finalrunde in Rösrath am 20.09.2020 steht fest! 
Wir geben die Namen der acht Autoren bekannt, die von uns zur Endausscheidung des Literaturwettbewerbs 2020 nach Rösrath eingeladen wurden. Sie werden Ihre Texte am 20.09.2020 (Beginn 10:30 Uhr) lesen und zur Diskussion stellen.
Ort: Schloss Eulenbroich, Theaterwerkstatt. 

Lyrik:
Johannes Müller-Salo, Göttingen
Anita Prugger, Mals (Südtirol/Italien)
Maria Anna Stommel, 27793 Wildeshausen
Horst Jahns, Nürnberg
Prosa:
Dr. Jutta Buchholz, Aachen
Franz Laubscher, Neustadt an der Weinstraße 
Jutta Rosenkranz, Berlin
Elisabeth Tondera, Lingen (Ems). 

Dass wir am 20.09.2020 Preisgelder von insgesamt 10.000 € vergeben können, verdanken wir unseren beiden Sponsoren des Wettbewerbs:
- Dr. Uta Oberkampf (Uta Harst), Rösrath






- Dr. Jürgen-Rembold Stiftung für bürgerschaftliches Engagement mit Sitz in Rösrath https://www.remboldstiftung.de 





Ein herzliches Dankeschön unseren Sponsoren!

Außerdem werden über 40 Autoren in der Anthologie "Wunderwerk Text. Auslese des Literaturwettbewerbs 2020" mit Ihrem Wettbewerbsbeitrag vertreten sein, die Anthologie ist in Arbeit.

Und schon gibt es eine weitere Chance, bei uns einen Preis oder eine Textveröffentlichung in einer Auslese-Anthologie zu gewinnen. Wir haben wir den mit insgesamt 3.000 € Preisgeld ausgestatteten 

"Preis der Gruppe 48 für Jugendliche und Jungautoren"

ausgeschrieben. Er wendet sich an Autoren der Altersgruppe 15-35. Diejenigen von euch, die hier nicht erfasst sind, bitten wir, es den jüngeren Kollegen weiterzusagen: 
Förderpreis 2020


Diese Ausschreibung ist beendet! Weiteres dazu auf:
http://www.die-gruppe-48.net/Literaturwettbewerb-2020

Vergeben werden Preisgelder von insgesamt 10.000 €
Aufteilung wie folgt:
1) Preis der Gruppe 48 für Lyrik, Preisgeld 2.000 €
2) Preis der Gruppe 48 für Prosa, Preisgeld 2.000 €
3) Nominierungspreise zu je 1.000 € an die sechs Autoren der Finalrunde, die nicht Träger der Hauptpreise sind.

Dank der Sponsoren der Gruppe 48, der Dr. Jürgen Rembold Stiftung zur Förderung des bürgerschaftlichen Engagements und Dr. Uta Oberkampf (alias Uta Harst) konnten die hohen Preisgelder ausgeschrieben werden. Beide Sponsoren haben ihen Sitz in Rösrath.

Außerdem haben Sie die Chance, dass Ihr Beitrag für unsere Anthologie zum Wettbewerb 2020 "Wunderwerk Text" ausgewählt wird.

Wunderwerk Text 2019 s.  Literaturwettbewerb 2019

© Hannelore Furch 2019Gebiet, Logo und Motto der "Gruppe 48 e.V.",